Sunbird 1.0 Beta 1: Dokumentation entsteht

6. Juli 2010 von rb mit 1 Kommentar »

Im Wiki auf sunbird-kalender.de haben die Arbeiten an einer Dokumentation von Sunbird in Version 1.0 Beta 1 begonnen. Der Zeitpunkt ist günstig, denn da Sunbird nach aktuellem Stand der Dinge ohnehin nicht weiterentwickelt wird, zumindest nicht offiziell, besteht keine Gefahr, dass eingestellte Screenshots und mühsam formulierte Erläuterungen zu schnell wieder veraltet sind.

Nun könnte man natürlich trotzdem völlig zu Recht die Frage stellen, warum zum Geier denn so viel Arbeit in ein aussterbendes Reptil wie Sunbird gesteckt wird, anstatt sich gleich auf Lightning zu konzentrieren, das immerhin eine Zukunft zu haben scheint. Auf die Schnelle fallen mir da zwei Gründe ein:
Den Rest dieses Artikels lesen »

Sunbird 1.0 Beta 1 veröffentlicht (und beerdigt)

7. April 2010 von rb mit 6 Kommentare »

Am 30. März 2010 haben die Entwickler des Mozilla Kalenderprojekts Sunbird 1.0 Beta 1 offiziell zum Download freigegeben.

Rund 18 Monate nach der Freigabe von Sunbird 0.9 lässt diese neue Version die Nutzer in den Genuss von über 500 Fehlerkorrekturen und Weiterentwicklungen kommen. Hervorzuheben sind insbesondere die folgenden Neuerungen:

  • Für einen einzelnen Termin lassen sich neuerdings mehrere Erinnerungen definieren.
  • Die Unterstützung des CalDAV-Standards wurde ebenso verbessert wie die Zusammenarbeit mit verschiedenen CalDAV-Servern.
  • Stabilität, Geschwindigkeit und Speicherverbrauch der Anwendung wurden optimiert.

Eine vollständige Liste der seit Sunbird 0.9 eingearbeiteten Veränderungen (sie entspricht der von Lightning 1.0 Beta 1) finden Sie auf der Website The Rumbling Edge.

Sunbird 1.0 Beta 1 ist für Windows, Mac OS X und Linux in insgesamt 37 Sprachen verfügbar. Bitte beachten Sie die Versionshinweise, bevor Sie Sunbird 1.0 Beta 1 installieren.

Zum Download

RIP, Sunbird

Wie auch an dieser Stelle bereits mehrfach berichtet wurde, wird Sunbird 1.0 Beta 1 die letzte offizielle Version der eigenständigen Kalenderanwendung von Mozilla sein. Das Team des Mozilla Kalenderprojekts möchte seine knappen Entwicklerressourcen fortan vollständig auf die Kalendererweiterung Lightning konzentrieren, sodass die Entwicklung von Sunbird eingestellt wird. Es ist ein Jammer, ohne weitere helfende Hände aber wohl nicht zu ändern.

Erster Release Candidate von Sunbird 1.0 Beta 1 erschienen

13. März 2010 von rb mit 3 Kommentare »

Die Entwickler des Mozilla Kalenderprojekts haben einen ersten Release Candidate von Sunbird 1.0 Beta 1 zum Testen freigegeben. Sofern sich keine gravierenden neuen Fehler finden, wird hieraus die nächste und leider vermutlich auch letzte öffentliche Version der eigenständigen Kalenderanwendung von Mozilla entstehen.
Die Pakete für aktuell 37 verschiedene Sprachen können hier heruntergeladen werden:

Eine passende Version der Erweiterung “Provider für Google Kalender” wird auf addons.mozilla.org angeboten.

Die Entwickler freuen sich nun über ausgiebiges Testen und das Eintragen ggf. gefundener Fehler in die Fehlerdatenbank Bugzilla!

Erster Release Candidate von Lightning 1.0 Beta 1 erschienen

21. Dezember 2009 von rb mit Kommentare geschlossen

Veröffentlichung der nächsten Lightning-Version rückt näher!
Die Entwickler des Mozilla Kalenderprojekts haben einen ersten Release Candidate von Lightning 1.0 Beta 1 zum Testen freigegeben. Sofern sich keine gravierenden neuen Fehler finden, wird hieraus die nächste öffentliche Version der Kalendererweiterung für Mozilla Thunderbird 3 entstehen.
Die Pakete enthalten die Übersetzungen für aktuell 37 Sprachen und können hier heruntergeladen werden:

In den jeweiligen Verzeichnissen findet sich auch eine passende Version der Erweiterung „Provider für Google Kalender“. x86-64-Pakete für Linux gibt es hingegen noch nicht, sie werden nachgeliefert.
Die Entwickler freuen sich nun über ausgiebiges Testen und das Eintragen ggf. gefundener Fehler in die Fehlerdatenbank Bugzilla!

Und Sunbird?
Leider wurde bislang kein RC1 der nächsten (und möglicherweise letzten) Version der eigenständigen Kalenderanwendung Sunbird freigegeben. Hier hatten zuletzt erhebliche Probleme beim Kompilieren und beim Anpassen benötigter Skripte für Verzögerungen gesorgt. Nicht versprochen, aber angestrebt wird, rechtzeitig zu Weihnachten mit einem ersten Release Candidate von Sunbird 1.0 Beta 1 aufwarten zu können.

Entwicklung von Sunbird und Lightning: Status-Update vom 04.10.2009

4. Oktober 2009 von rb mit Kommentare geschlossen

Zweimal haben wir ausgesetzt, diesmal sind wir wieder dabei und holen alles nach:
Auf dem Entwickler-Weblog wurde eine neue Übersicht über Fortschritte in der Entwicklung von Sunbird und Lightning veröffentlicht. Testfreudige können all diese Änderungen schon in den aktuellen DE-Nightlies bewundern.

Eine Neuerung möchte ich dabei besonders hervorheben:

  • Bug 516398: No Lightning pref UI in SeaMonkey
  • Bug 516407: Lightning 1.0pre doesn’t install in SeaMonkey 2.0b2

Robert Kaiser hat schon vor einigen Wochen darauf hingewiesen, dass derzeit ein lange gehegter Wunsch zahlreicher SeaMonkey-Nutzer mehr und mehr Wirklichkeit wird: Lightning 1.0pre lässt sich mittlerweile in SeaMonkey 2.0b2  installieren und testen. Da aber noch nicht alles so funktioniert, wie man sich das wünschen würde, freuen sich Kalender- wie Seamonkey-Team sicherlich über testwillige Nutzer, die das Paket SeaMonkey+Lightning einmal ausprobieren und auf Herz und Nieren prüfen.

Die in den letzten Wochen behobenen Fehler und eingearbeiteten Verbesserungen im Einzelnen:
Den Rest dieses Artikels lesen »

Sunbird retten – aber wie?

2. September 2009 von rb mit 12 Kommentare »

Seit der Ankündigung, dass Mozilla Sunbird nach der Version 1.0 Beta 1 offiziell nicht mehr weiterentwickelt werden soll, wurde öfter die Frage aufgeworfen, wie Erhalt und Weiterentwicklung der eigenständigen Kalenderanwendung aus dem Hause Mozilla doch noch sichergestellt werden könnten. Anfang August gab Philipp Kewisch, Leiter des Mozilla Kalenderprojekts, hierauf einige konkrete Antworten:
Den Rest dieses Artikels lesen »

Spenden für das Kalenderprojekt: Informationen zur Verwendung der Gelder

21. August 2009 von rb mit 1 Kommentar »

Seit einiger Zeit besteht die Möglichkeit, das Mozilla Kalenderprojekt mit einer Spende bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Im April haben sich so rund 1150$ an Spenden angesammelt. Kräftig unterstützt durch einen großzügigen Zuschuss (3350$) durch David Ascher, Leiter von Mozilla Messaging, wird mit diesem Geld die Arbeit von Merike Sell finanziert, die Mozmill-Tests für Mozillas Kalenderanwendungen schreibt. Die Suche nach Fehlern kann so zumindest teilweise automatisiert und damit vereinfacht werden. Ein Teil der Ergebnisse ist im mittlerweile geschlossenen Bug 500469 zu finden. Detailliertere Informationen zu Merikes Arbeit bieten zwei Artikel im engl. Calendar Weblog.

In der Hoffnung auf auch weiterhin eingehende Spenden wird das Mozilla Kalenderprojekt die seit kurzem bestehende Möglichkeit wahrnehmen, auch direkt auf der Add-ons-Website von mozilla.org um Spenden zu werben. Diese sind natürlich nach wie vor absolut freiwillig!

Wer mit dem Gedanken an eine Spende spielt, findet hier die Möglichkeit nebst näheren Informationen. Ein Dank geht an alle, die sich bereits zu diesem Schritt entschließen konnten. Wie oben deutlich geworden sein dürfte, kann mit diesen Spenden die Arbeit des Mozilla Kalenderprojektes unmittelbar vorangebracht werden.

Entwicklung von Sunbird und Lightning: Status-Update vom 23.06.2009

23. Juni 2009 von rb mit Kommentare geschlossen

Heute wurde auf dem Entwickler-Weblog nicht nur eine Roadmap in Aussicht gestellt, sondern auch eine neue Übersicht über Fortschritte in der Entwicklung von Sunbird und Lightning veröffentlicht. Testfreudige können all diese Änderungen schon in den aktuellen DE-Nightlies bewundern.

Zwei Dinge verdienen in meinen Augen besondere Aufmerksamkeit:

  • Bug 273279: no visual status mark on tentative or cancelled events/tasks
    Vorläufige Termine und Aufgaben werden im Kalenderblatt nun leicht transparent dargestellt, bei Terminen und Aufgaben mit dem Status „Abgebrochen“ ist der Text im Titel außerdem durchgestrichen. Mit einem Blick hat man so nun einen noch besseren Überblick über seine Termine.
  • Bug 456385: Thunderbird3: Integrate Calendar and Task mode menu items into new menu
    Die Menüstruktur von Lightning in Thunderbird wurde mit dem Ziel einer noch besseren Integration überarbeitet und reorganisiert. Wer Lightning schon länger nutzt, wird sich evtl. etwas umgewöhnen müssen – als Belohnung winkt effizienteres Arbeiten mit besser konzipierten Menüs. In einem extra Artikel des Entwickler-Weblogs (engl.) geht Chef-Entwickler Philipp Kewisch genauer auf die Veränderungen ein.

Die in den letzten Wochen behobenen Fehler und eingearbeiteten Verbesserungen im Einzelnen:

Den Rest dieses Artikels lesen »

Entwicklung von Sunbird und Lightning: Status-Update vom 29.05.2009

29. Mai 2009 von rb mit Kommentare geschlossen

Heute wurde auf dem Entwickler-Weblog eine neue Übersicht über Fortschritte in der Entwicklung von Sunbird und Lightning veröffentlicht, die auch hier wiedergegeben werden soll. Weiter unten folgen als Teil 2 außerdem die Neuerungen des Status-Updates aus dem April, das hier bisher noch nicht erwähnt wurde. Testfreudige können all diese Änderungen auch schon in den aktuellen DE-Nightlies bewundern.

Zwei Dinge verdienen in meinen Augen besondere Aufmerksamkeit:

  • Bug 329570: Concurrent editing ICS calendars by multiple users can lose data
    Die Arbeit mit gemeinsam abonnierten .ics-Dateien im lokalen Netzwerk wurde verbessert. Solche Kalender(dateien) werden nun auf ihr Änderungsdatum überprüft, um ungewolltes Überschreiben und damit Datenverluste zu verhindern. Nichtsdestotrotz ist es wohl nach wie vor nicht empfehlenswert, wenn sich verschiedene Nutzer bedenkenlos in Schreibvorgänge in ein und dieselbe Datei stürzen (vgl. unsere Hinweise im Wiki).
  • Bug 353492: support multiple alarms per events/task and absolute alarms with fixed date/time
    Es können nun mehrere Erinnerungen je Termin/Aufgabe eingerichtet werden. Die Arbeit mit Erinnerungen wird damit deutlich komfortabler.

Die in den letzten Wochen behobenen Fehler und eingearbeiteten Verbesserungen im Einzelnen:

Den Rest dieses Artikels lesen »

Das Kalenderprojekt mit einer Spende unterstützen

16. März 2009 von rb mit 1 Kommentar »

Die Situation ist bekannt: An Sunbird und Lightning werden nach wie vor zahlreiche Wünsche nach weiteren Funktionen herangetragen, denen das Entwicklerteam angesichts knapper personeller Ressourcen aber nur bedingt entsprechen kann.
Da auch längst nicht jeder durch Mitarbeit am Code einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Projekts leisten kann, ist von Nutzern wiederholt der Wunsch geäußert worden, das Kalenderprojekt wenigstens mit einer kleinen Spende unterstützen und so voranbringen zu können. Leider war dies bisher nicht möglich…

Doch nun hat sich die Mozilla Foundation der Sache angenommen und die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass mit einer Spende gezielt das Kalenderprojekt unterstützt werden kann.
Möglich sind…

  • … einmalige Spenden (per Paypal oder Kreditkarte),
  • … regelmäßige monatliche Spenden (per Paypal oder Kreditkarte) und
  • … Spenden per Verrechnungsscheck.

Alle weiteren Details sind auf der Spendenseite (engl.) zu finden.

Das Entwicklerteam von Sunbird und Lightning würde sich über etwas Resonanz auf diese neue Möglichkeit der Unterstützung vermutlich freuen. 🙂