Versionshinweise Sunbird 0.7

Sunbird 0.7 ist die neueste Version des eigenständigen Kalenderprogramms der Mozilla Foundation. Wir empfehlen allen Nutzern, auf diese neueste Version zu aktualisieren.

Veröffentlichungsdatum: 25. Oktober 2007


Neuerungen in Sunbird 0.7®

Wichtige Neuerungen in Sunbird 0.7 sind:

  • Um Rückmeldungen aus der Nutzergemeinde zu erhalten, wurde ein überarbeiteter Termin- und Aufgabendialog eingeführt. Er bietet eine sehr viel übersichtlichere Oberfläche sowie zusätzliche Funktionen, z.B.:
    • Termine und Aufgaben können in verschiedenen Zeitzonen erstellt werden
    • Integrierte Anzeige von Wiederholungsschemata und Erinnerungen
    • Benutzerdefinierte Wiederholungen und Erinnerungen
    • Klare Unterscheidung zwischen Aufgaben und Terminen
  • Die neue Terminübersicht listet alle Details von Terminen und Aufgaben in schreibgeschützten Kalendern auf.
  • Die Darstellung von sich zeitlich überschneidenden Terminen wird in der Breite verringert, sodass sie in die Anzeige eines Tages passen. Andere Termine am selben Tag sind hiervon nicht länger betroffen.
  • Sunbird gibt es nun zusätzlich auch in lokalisierten Versionen für die folgenden Sprachen: Chinesisch (vereinfacht), Georgisch, Litauisch, Portugiesisch (portugiesisch), Spanisch (Lateinamerika) und Türkisch.

Eine vollständige Liste der seit dem letzten Release behobenen Fehler finden sie auf der Website The Rumbling Edge.

Sunbird herunterladen und installieren

Systemvoraussetzungen

Stellen Sie vor der Installation sicher, dass Ihr Computer die Systemanforderungen erfüllt. Benutzer von Mac OS X benötigen Mac OS X 10.2 oder höher, Benutzer von Windows benötigen Windows 98 oder höher. Windows-Benutzer lesen bitte die Hinweise zu bekannten Problemen mit ihrem Betriebssystem.

Sunbird herunterladen

Sunbird 0.7 wird offiziell für Windows, Linux und Mac OS X in zahlreichen Sprachen angeboten. Die deutschsprachigen Installationspakete können Sie hier herunterladen, Downloads für weitere Sprachen finden Sie über die Download-Seite bei Mozilla.org.

Sollten Sie Installationspakete für andere Betriebssysteme oder Sprachen suchen, für die keine offiziellen Downloads von Mozilla.org angeboten werden, lesen Sie bitte den Abschnitt Contributed Builds am Ende dieses Dokuments.

Sunbird installieren

Wenn Sie Sunbird heruntergeladen haben, folgen Sie diesen Anweisungen für die Installation:

Windows

Wichtiger Hinweis: Installieren Sie die aktualisierten Zeitzonen für Windows. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 931836. Wenn Sie die Zeitzonen für Windows nicht aktualisieren, werden Ihre Kalenderdaten unzuverlässig und fehlerhaft angezeigt oder gespeichert! Es ist daher wichtig, dass Sie dieses Update installieren!

Falls Sie bereits eine ältere Version von Sunbird installiert haben, deinstallieren Sie diese vor der Installation von Sunbird 0.7. Wählen Sie dazu aus dem Startmenü "Einstellungen > Systemsteuerung" und dort "Software". Markieren Sie "Mozilla Sunbird" in der Liste und klicken Sie "Entfernen" für den Beginn der Deinstallation.

Starten Sie anschließend die Installation von Sunbird 0.7 mit einem Doppelklick auf das heruntergeladene Installationspaket und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

Mac OS X

Öffnen Sie das heruntergeladene Disk-Image durch einen Doppelklick im Finder und ziehen Sie die Anwendung Sunbird dann in das gewünschte Zielverzeichnis auf Ihrem Computer. Ziehen Sie das Icon auf Ihren Dock, wenn Sie das Programm dort angezeigt bekommen möchten.

Linux/GTK2

Entpacken Sie den Tarball in dem Verzeichnis, in dem Sie Sunbird installieren möchten:

tar -xjvf sunbird-0.7.tar.bz2

Der Befehl erstellt in diesem Verzeichnis ein Unterverzeichnis "sunbird".

Andere Plattformen

Entpacken Sie das komprimierte Archiv und starten Sie das Programm mit dem Befehl sunbird.

Sunbird deinstallieren

Um Sunbird zu deinstallieren, folgen Sie diesen Anweisungen:

Hinweis: Mit diesen Anweisungen bleibt Ihr Profil-Verzeichnis für den Fall erhalten, dass Sie Sunbird später einmal erneut installieren möchten. Möchten Sie auch Ihr Profil-Verzeichnis entfernen, müssen Sie dies manuell tun. Bedenken Sie, dass Sie in diesem Fall all Ihre Kalenderdaten, gespeicherten Passwörter, Einstellungen und anderen Informationen löschen. Sollten Sie sich später einmal erneut für die Benutzung von Sunbird entscheiden, werden Sie mit einem neuen Profil arbeiten. Wo sich das Profil-Verzeichnis je nach dem von Ihnen genutzten Betriebssystem befindet, ist in der FAQ beschrieben.

Windows

Wählen Sie aus dem Startmenü "Einstellungen > Systemsteuerung" und dort "Software". Markieren Sie "Mozilla Sunbird (0.7)" in der Liste und klicken Sie "Entfernen" für den Beginn der Deinstallation.

Mac OS X

Ziehen Sie die Anwendung "Sunbird" auf den Papierkorb.

Andere Systeme

Löschen Sie das Verzeichnis "sunbird".

Bekannte Probleme

Die folgende Liste führt einige der bekannten Probleme mit Sunbird 0.7 auf. Andere wichtige bekannte Probleme mit Sunbird 0.7 finden Sie auf dieser Seite. Bitte lesen Sie beide Dokumente, bevor Sie neue Fehler melden.

Windows

  • Für die folgenden Windows-Versionen bietet Microsoft offiziell leider keine aktualisierten Zeitzonen an, sodass Termine möglicherweise um eine Stunde verschoben angezeigt werden:
    • Windows 98
    • Windows 98 SE
    • Windows ME
    • Windows NT 4.0
    • Windows 2000
Es gibt allerdings inoffizielle Patches für Windows 98/98 SE/ME und für Windows NT 4.0/2000.
Bitte beachten Sie: Diese Patches werden nicht durch das Mozilla Calendar Project bereitgestellt. Die Entwickler können nicht garantieren, dass diese Patches wie beabsichtigt funktionieren und dass sie keine unerwünschten Nebeneffekte haben.

Fehlerbehebung

Fehlerhaft geschriebene oder inkompatible Add-ons können Probleme mit Sunbird verursachen, Programmabstürze oder eine sehr langsame Anzeige der Kalender eingeschlossen. Wenn Sie Probleme feststellen, z.B. Teile von Sunbird nicht mehr funktionieren, Sunbird nicht startet, Fenster verunstaltet oder merkwürdig aussehen, das Programm spürbar langsamer arbeitet usw., könnten Add-ons die Ursache sein.

Starten Sie daher Sunbird im Safe-Mode neu: Unter Windows nutzen Sie hierfür die Verknüpfung "Mozilla Sunbird (Safe-Mode)", die bei der Installation in Ihrem Startmenü angelegt wurde, oder den Befehl sunbird.exe -safe-mode. Unter Linux starten Sie das Programm mit ./sunbird -safe-mode, unter Mac OS X geben Sie den folgenden Befehl im Terminal ein: /Applications/Sunbird.app/Contents/MacOS/sunbird-bin -safe-mode. Wenn Sunbird im Safe-Mode gestartet wird, sind sämtliche Add-ons deaktiviert. Deaktivieren oder deinstallieren Sie das für die Probleme verantwortliche Add-on und starten Sie das Programm anschließend wieder normal.

Contributed Builds

Hierbei handelt es sich um inoffizielle Pakete, die anders als die offiziellen Builds von Mozilla.org konfiguriert und für spezifische Plattformen optimiert und/oder getestet sein können. Solche Downloads für andere Betriebssysteme als die drei offiziell von Mozilla.org unterstützten finden Sie auf dem Mozilla FTP-Server.

Solaris Builds (beigesteuert von SUN Microsystems)

OS/2 Builds (beigesteuert von Peter Weilbacher)

Lokalisierte Installationspakete

Mozilla.org bietet zahlreiche weitere lokalisierte Versionen als Ergebnis der Arbeit der verschiedenen Übersetzungs-Teams an. Informieren Sie sich unter All Systems and Languages über die offiziell zur Verfügung gestellten Downloads.

Installationspakete mit Lokalisierungen, die noch nicht als offizielle Sunbird 0.7-Übersetzungen anerkannt wurden, finden Sie auf dem FTP-Server.



Das Original dieser Versionshinweise finden Sie auf: http://www.mozilla.org/projects/calendar/releases/sunbird0.7.html (engl.)

Deutschsprachige Versionshinweise für frühere Versionen: 0.5